Stadtentwicklung

Haben Sie was von Herrn Bischoff gehört?

Graffiti auf einem Stromverteilerkasten an der Schönebecker Straße in Magdeburg Buckau. Dort steht: Buckau hat eine Zukunft.

Es ist ein sonniger Samstagmorgen und entlang der Martinstraße in Magdeburg-Buckau werfen die Altbauten lange Schatten. Eigentlich läge die Straße immer im Schatten, wären da nicht die Lücken, die die Wohnruinen in das Straßenbild gerissen haben. Dass hier über 80 Millionen Euro in ein Sanierungsprogramm geflossen sind, davon ist auf der Martinstraße wenig zu sehen. Das ist typisch für Buckau. Teilsanierte Häuser, dann ein sehr Modernes, daneben ein völlig Zerfallenes. In den Kellerfenstern stehen Schnaps- und Bierflaschen. Die Ikonen der einstigen Arbeiterklasse. Fast scheint es, als würde sich Niemand hier kümmern. Als wäre es den Menschen egal, wie sie leben. Doch jenseits der hohlen Fassaden halten zwei Männer die Nachbarschaft zusammen. (weiterlesen…)

Elstern auf dem Balkon

Karl-Marx-Allee, Berlin. Eine große Straße im Osten der Hauptstadt. Eine Hauptverkehrsader, die den Puls Berlins mit 70 000 Motoren täglich zum Rauschen bringt. Da kann man wohnen. Da wohne ich. „Da kann man wohnen“ sage ich, weil ich in Vorbereitung dieses Beitrags von meinem Mitbewohner wissen wollte, was er mit der Karl-Marx-Allee verbindet. „Keine Ahnung. Ich wohne hier. Schönes Zimmer mit Balkon. Was soll ich damit verbinden?“ war seine leichtfertig dahin geworfene Antwort. (weiterlesen…)

Erschienen: Juni 17th, 2011
Tags: , , , , ,
Kommentare: Sagen Sie Ihre Meinung.

Transit, Russenzirkus und Internationale

Eigentlich ist die Karl-Marx-Allee ein Unort. Mancher ansässige Geschäftsmann hält die Karl-Marx-Allee gar für tot. Andere setzen neue Hoffnung in die zukünftige Entwicklung der einstigen Prachtstraße. Einstweilen bleiben die Fußwege leer. Ein Besuch mit der Kamera in einer der schönsten Straßen Berlins.

Das Kino International an der Karl-Marx-Allee in Berlin.

Das architektonische Schmuckstück "Kino International" bildet den Eingang zur ehemaligen Paradestraße Ost-Berlins.

(weiterlesen…)